Konzert No 1 / Vol.2 - Brenda Boykin & Band

Brenda Boykin wurde in Oakland in der San Francisco Bay Area geboren.
Ihre erste wichtige musikalische Erfahrung sammelte Sie als Solosängerin in der North Oakland Missionary Baptist Church. Seit mittlerweile 25 Jahren erlebt Brenda eine nicht endende erfolgreiche Karriere als Festival- und Club Performer, Studiomusikerin, Komponistin und Workshop–Dozentin. In den USA ist sie eine beliebte, von Musikkritikern viel beachtete „Jazz and American Roots Singer –Songwriter (in)“. Ihr musikalischer Background ist die „American Roots Music“: Jazz, Soul, Blues, Funk und Afro. Ihre Musik hat Sie zu so unterschiedlichen Orten gebracht wie Mexiko, Britisch Kolumbien, Frankreich, Italien, Deutschland, Neuseeland, Counam, Saipan und Japan. 
 
Weltweit bekannt wurde Boykin schließlich als Sängerin der US-Formation Johnny Nocturne Band, mit der sie auf allen großen Festivals vertreten war. Ebenso kann man die voluminöse Stimme der Extraklasse-Sängerin auf diversen CDs der Gruppe hören. Überdies gewann Brenda Boykin den Wettbewerb '„Montreux under the sky“ innerhalb des 39. Montreux Jazz Festivals! Von der Juri und den Zuschauern vor Ort wurde das „Brenda Boykin Quartett“ unter mehr als 70 internationalen Mitbewerbern als „Beste Band des gesamten Outdoor-Festivals“ ausgewählt!
Seit 2007 tourt sie mit dem international renommierten Nu-Jazz-Projekt „Club des Belugas“ durch Länder wie Niederlande, Österreich, Italien, Frankreich, Polen, Griechenland, Türkei, Russland, Rumänien, Bulgarien, Slowakei, Brasilien, u.m..


 

 

 

 

xmas_kpv2995_k
Image Detail Image Download


   

Copyright © 2013. All Rights Reserved.