Konzert No2 | Vol. V

Vadim Neselovskyi


Plakat Vadim Neselovskyi news

Konzert-Kritiker loben den Pianisten und Komponisten Vadim Neselovskyi für sein „außerordentliches Spiel“ (Los Angeles Times), sein „außergewöhnliches Kompositionstalent“ (musicweb-international.com) und seinen „federnden Anschlag“ (NY Times) sowie einer „aufregenden Mischung aus Klassik und Jazz“ (jazzreview.com).

Vadim Neselovskyi wuchs in Odessa auf, an dessen berühmtem Konservatorium er als jüngster Student aufgenommen wurde. Im Alter von 17 Jahren zog er nach Dortmund, wo er sich schnell etablierte und an diversen Festivals teilnahm (Düsseldorfer Jazz Rally, den Leipziger Jazztagen u.a.). Einige Jahre später entschied er sich, am Berklee College of Music in Boston sein Jazz Studium zu vertiefen; dort wurde er von Gary Burton entdeckt. Er ist auf der Werbeaufnahme des Berklee College, die von Pat Metheny produziert wurde, als Komponist und Pianist zu hören. Vier Wochen nach seinem Abschluss spielte er bereits im Blue Note mit Gary Burton. Seither ist Vadim ständig auf Gastspielreisen in den USA, in Europa und Japan.
Neselovskyis Musik ist in letzter Zeit mehrfach ausgezeichnet worden: die CD „Spirito Lation” (MDG) mit seiner Komposition „San Felio” hat den Echo Preis erhalten, Deutschlands höchste Auszeichnung in der Musikproduktions Branche. 2007 erhielt er ein Stipendium des Thelonius Monk Instituts, wozu er von einer Jury bestehend aus Herbie Hancock, Wayne Shorter und Terence Blanchard ausgewählt wurde. In der Band des Thelonius Monk Instituts tourte Vadim 2009 mit der ersten Kultur-Delegation des neuen US Auswärtigen Ministeriums unter Barack Obama durch Indien.
Unter anderem arbeitete Vadim Neselovskyi seit Mitte der 2000er-Jahre mit Gary Burton (Next Generation) und Christian Finger; 2009 nahmen ihn Herbie Hancock und Dee Dee Bridgewater mit auf eine Tour durch Indien.
2011 entstand in Stamford sein Soloalbum Music for September (Sunnyside Records). 2013 spielt er im Trio Bez Granitz mit Bodek Janke (Schlagzeug) und Alexander Morsey (Bass); 2014 war er mit Jeff Denson auf Tournee. Inzwischen ist Vadim Neselovskyi Assistant Professor am Berklee College of Music.

 

Vadim Neselovskyi 1 web

 

 

Dienstag, 06.10.15 / 20.00 Uhr
12,- €/Jugendliche: 6,- €
 
 

 

klaro_11
Image Detail Image Download


   

Copyright © 2013. All Rights Reserved.